Sister Act

Informationen

Klicken Sie auf eines der Schlagwörter, um Informationen zu dem Thema zu erhalten.

Die Hauptstadt des Freistadt Bayern liebevoll auch „ Weiswurstmetropole“ genannt verbindet Tradition und Moderne wie keine andere Stadt. So wird München auch oft das Millionendorf genannt. Unzählige Sehenswürdigkeiten, Kulinarik und ein tolles Shoppingerlebnis machen München zum perfekten Reiseziel.

München ist mehr, Hofbräuhaus und der nahe Viktualienmarkt, Marktplatz für lokale und exotische Köstlichkeiten. Viele Sehenswürdigkeiten sind Fußläufig rund um den Marienplatz wie z. B. das neue Rathaus, die Frauenkirche oder Bayrische Staatsoper. Schloss Nymphenburg , die BMW Welt sowie das Olympiazentrum sind gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Vorschlag für eine 3tägige Fanreise Reise nach München bei Matchtag des FC Bayern an einem Samstag (Spieltage bei Ligaspielen können auch Freitag oder Sonntag sein

Tag 1: Freitag - München Highlights

Nach der Anreise und Bezug Ihres Zimmers starten Sie mit einem herzhaften bayrischen Mittagessen im berühmtesten Gasthaus der Welt, im Hofbräuhaus. Danach beginnt Ihr erlebnisreiches München Wochenende mit einer Stadtrundfahrt mit dem Hop on hop off Bus. Sie werden dabei alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten kennen lernen wie Schloss Nymphenburg, das Olympiagelände, die BMW Welt, Marienplatz und Viktualienmarkt.

Wenn Sie Unternehmungslustig sind, dann empfiehlt sich abends ein Abstecher nach Schwabing wo entlang der Leopoldstraße sich ein Lokal neben dem anderen reiht. Garantiert ist auch für Sie was dabei. Ansonsten einfach um eine Hausnummer weiterziehen.

Tag 2 : Samstag – Matchday

Nach dem Frühstück machen Sie einen Spaziergang rund um den Marienplatz und lassen sich von den Köstlichkeiten am Viktualienmarkt verführen. Klassiker ist natürlich die Weiswurst oder Pferdeleberkäse- Brötchen. Es ist nicht zu übersehen, dass heute ein großes Fußballspiel stattfinden wird. Neben viel rot mischen sich auch die Farben der Gastmannschaft in die fröhliche Szenerie. Dem Shoppingvergnügen können Sie zwischen Stachus und Marienplatz nachgehen. Luxusshops finden sich vornehmlich an der Maximilianstraße.

Bei Ankick 15h30 sollte Sie sich spätestens gegen 13h00 mit der U-6 vom Marienplatz Richtung Stadion bringen lassen. (Richtung Garching-Hochbrück)

Bei Ankick 18h30 und schönem Wetter empfehlen wir noch einen Abstecher in den „Englischen Garten“, einer der großen Freizeitparks der „Mingaraner“ . Gesellschaftlicher Treffpunkt ist der „Chinesische Turm“ wo meist eine Musikkapelle spielt und es herrliches frisch gezapftes gibt. (Zustieg zur U6 in Richtung Stadin bei den Stationen Odeonsplatz oder Universität)

Bitte beachten Sie, dass in der Allianz Arena nur bargeldloses Zahlen möglich ist. Wertkarten gibt es vor dem Stadion zu kaufen. Sie laden die Chipkarten mit beliebigem Wert auf. Für Breze und Stadienbier müssen Sie mit ca € 10,- rechnen. Sie können die Karte im Stadion auch wieder aufladen lassen. zw. Die Karten können Sie nach dem Spiel retournieren und Restgeld auszahlen lassen. Oder als Souvenier b. fzw. für das nächste Spiel aufbewahren.

Tag 3: Sonntag - Blick hinter die Kulissen

Am Vormittag machen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Allianz Arena und des FC Bayern. Am Nachmittag tauchen Sie in die Welt des Film’s ein. Die Bavaria Filmstadt ist ein Spaß für die ganze Familie.

Jetzt haben Sie einen guten Überblick über München, aber noch lange nicht alles gesehen. Aber sie wollen sowieso wieder einmal nach München kommen.

Ihr Fanreisen24 Team berät Sie gerne!

Marienplatz

Termine

Momentan sind online leider keine Termine verfügbar. Wir informieren Sie aber gerne über mögliche Veranstaltungen - kontaktieren Sie uns einfach unter .