West Bromwich Albion- Fussballreisen zu den Baggies

Informationen

Klicken Sie auf eines der Schlagwörter, um Informationen zu dem Thema zu erhalten.

Die Premier League (nach dem offiziellen Sponsoren auch „Barclays Premier League“, umgangssprachlich „The Premiership“) ist die höchste Spielklasse im englischen Fußball und befindet sich damit auf der obersten Ebene des englischen Ligasystems. Es nehmen momentan 20 Vereine an einer Spielrunde, die zwischen August und Mai des Folgejahres ausgetragen wird, teil. Über eine Auf- und Abstiegsregelung mit dem darunter angesiedelten Football-League-Verband findet jährlich ein Austausch von drei Klubs statt.

Die am 20. Februar 1992 als „FA Premier League“ gegründete Spielklasse nahm am 15. August desselben Jahres offiziell ihren Spielbetrieb auf. Die Vereine der damaligen Eliteliga First Division profitierten damit erheblich von deutlich erhöhten Fernseheinnahmen und spalteten sich von der Football League ab, die selbst damit die seit 1888 bestehende Vorherrschaft als Plattform für den englischen und walisischen Spitzenfußball verlor. Die Premier League hat sich seitdem zu der Sportliga mit der weltweit höchsten Zuschaueranzahl entwickelt. Rekordmeister ist Manchestr United.


Das The Hawthorns ist ein Fußballstadion in West Bromwich, England. Der Fußballclub West Bromwich Albion, der in der Saison 2010/11 in der Premier League spielt, ist Eigentümer und trägt dort seine Heimspiele aus. The Hawthorns ist das höchstgelegenste Stadion (168m über dem Meeresspiegel) aller vier Fußball-Profiligen in England. Das Stadion wurde 1900 in nur vier Monaten gebaut und fasst heute, wie fast alle englischen Fußballstadien komplett mit Sitzplätzen ausgestattet, 26.500 Zuschauer. Es trägt den Spitznamen The Shrine (deutsch: Der Schrein).

West Bromwich Albion (offiziell: West Bromwich Albion Football Club) – auch bekannt als The Baggies oder The Throstles (die Drosseln) – ist ein Fußballverein aus West Bromwich im Metropolitan Borough Sandwell der West Midlands, England. Er wurde 1878 von Sprungfedernfabrikarbeitern gegründet und ist einer der bekanntesten Fußballvereine aus dem Großraum Birmingham (West Midlands).1878 wurde von Arbeitern des Salter's Spring Works der Verein West Bromwich Strollers gegründet. Aus diesem entwickelte sich der heutige Klub. Am 23. November des gleichen Jahres kam es zum ersten Spiel des Teams gegen eine Auswahl von Arbeitern der lokalen Seifenfabrik. Die Partie endete 0:0-Unentschieden. Beide Mannschaften liefen mit je 12 Spielern in der Startformation auf. Ende 1879 oder erst 1880 kam es zu Umbenennung in den noch heute gültigen Vereinsnamen. 1888 war West Bromwich Albion eines der Gründungsmitglieder der englischen Football League.

West Bromwich ist Teil des 1974 im Zuge der Kommunalreform entstandenen Metropolitan Borough von Sandwell nordwestlich von Birmingham und somit Teil der Stadtgrafschaft West Midlands. Historisch gesehen gehört West Bromwich zum von Schwerindustrie geprägten Black Country und ist bekannt für seinen Fußballclub West Bromwich Albion. Der Ort liegt an der Autobahn M 5, die von Birmingham nach Bristol führt.

Termine

Momentan sind online leider keine Termine verfügbar. Wir informieren Sie aber gerne über mögliche Veranstaltungen - kontaktieren Sie uns einfach unter .