Österreich Haus bei Eishockey WM in Kopenhagen

Frau Botschafter Dr. Maria Rotheiser-Scotti beim Lokalaugenschein in Kopenhagen.

Chef Brian kommt aus Irlan und ist großer Österreich Fan

Donnerstag, 1.3.2018

Nach zwei Jahren Zweitklassigkeit ist Österreich wieder unter den besten 16 Eishockey Nationen der Welt und wird vom 5.-14. Mai seine sieben Gruppenspiele in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen austragen.Auf Grund des großen rot-weiß-roten Faninteresses wird es auf Initiative von Fanreisen24 und dankenswerter Mithilfe des „Österreicher Klub Kopenhagen“ ein Österreich Haus“ in der Hauptstadt des Königreiches Dänemark geben.

Dazu wurde ein gemütliches Irish Pub 100 m von der Norreport Station, einem zentralen Verkehrsknotenpunkt im Zentrum Kopenhagens, angemietet. Von dort ist man in knapp 15 Minuten mit der Metro in der Royal Arena wo die WM Spiele ausgetragen werden. Viele Sehenswürdigkeiten Kopenhagens sind fussläufig erreichbar.

Das Österreich Haus soll als gemütlicher Treffpunkt vor und nach den Spielen fungieren. Natürlich wird es auch österreichisches Bier, Wein und Kulinarik geben. Das tägliche Rahmenprogramm in Abstimmung auf den Spielplan soll für zusätzliche Attraktivität sorgen. Das Österreich Haus steht aber auch österreichischen Unternehmen offen die die Eishockey Weltmeisterschaft als besonderen Rahmen für Wirtschaftskontakte nutzen wollen.

Herzlich willkommen sind aber auch Fans anderer teilnehmender Nationen.

Team Austria Spielplan in Kopenhagen

5.Mai Schweiz 12h15
6.Mai Russland 12h15 (Olympiasieger)
8.Mai Slowakei 16h15
9.Mai Schweden 20h15 (Weltmeister)
11.Mai Frankreich 16h15
12.Mai Weißrussland 16h15
14.Mai Tschechien 20h15

Bildinfo:

Frau Botschafter Dr. Maria Rotheiser-Scotti mit Fanreisen24 GF Ferdinand Weiss beim Lokalaugenschein in Kopenhagen.