Racing Strasbourg Alsace - Fußballreisen

Informationen

Klicken Sie auf eines der Schlagwörter, um Informationen zu dem Thema zu erhalten.

Der Racing Club de Strasbourg Alsace kurz RC oder Racing Straßburg ist ein französischer Fußballklub aus der elsässischen Stadt Straßburg. Wegen der Vereinsfarben Blau und Weiß wird Racing, ebenso wie die Nationalmannschaft, Les Bleus genannt.
Der Verein wurde 1906 als FC Neudorf, benannt nach dem Straßburger Vorort Neudorf, gegründet und spielte seit 1914 im „Hämmerle-Garten“ in der Meinau. Nachdem das Reichsland Elsaß-Lothringen 1919 wieder an Frankreich gefallen war, wurde er zunächst in RC Strasbourg-Neudorf, dann 1921 in Racing Club de Strasbourg umbenannt. Der Name wurde dabei in Anlehnung an den damals prestigeträchtigsten Fußballclub Frankreichs, den Pariser Racing Club de France gewählt.

Während der deutschen Besetzung im Zweiten Weltkrieg wurden die französischen Vereine verboten; zahlreiche Spieler flohen nach Brive-la-Gaillarde in der unbesetzten Zone des Landes und spielten dort weiter gemeinsam Fußball. Als „Ersatz“ für Racing beispielsweise wurde ein „Rasensport-Club Straßburg“ geschaffen, der ab 1940 ebenso wie andere elsässische Vereine in den zwei Staffeln der Gauliga Elsaß um die Meisterschaft spielte.

In den 1970er Jahren hieß der Verein zeitweise Racing Pierrots Strasbourg Meinau. 1979 feierte man den bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte, als man französischer Meister wurde. Dadurch spielte man in der Folgesaison im Europapokal der Landesmeister. Dort drang man bis ins Viertelfinale vor, wo man gegen Ajax Amsterdam den Kürzeren zog.

Straßburg ist die Hauptstadt der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine im Nordosten Frankreichs und auch offizieller Sitz des Europäischen Parlaments. Die Stadt liegt an der Grenze zu Deutschland und verbindet in ihrer Kultur und Architektur deutsche und französische Einflüsse. Straßburg ist auch Ausgangsort für die Elsässer Weinstrasse.

Termine

Veranstaltung
Preis
Strasbourg vs. Nantes:20. 09. 2019 -
22. 09. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Montpellier:27. 09. 2019 -
29. 09. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Nice:25. 10. 2019 -
27. 10. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Nimes:08. 11. 2019 -
10. 11. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Lyon:29. 11. 2019 -
01. 12. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Toulouse:06. 12. 2019 -
08. 12. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Saint-Etienne:20. 12. 2019 -
22. 12. 2019
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Lille:31. 01. 2020 -
02. 02. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Reims:07. 02. 2020 -
09. 02. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Amiens:21. 02. 2020 -
23. 02. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Paris Saint Germain:06. 03. 2020 -
08. 03. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Dijon:13. 03. 2020 -
15. 03. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Angers:04. 04. 2020 -
06. 04. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Brest:17. 04. 2020 -
19. 04. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Marseille:01. 05. 2020 -
03. 05. 2020
Details ab € 208,-- p.P.
Strasbourg vs. Bordeaux:15. 05. 2020 -
17. 05. 2020
Details ab € 208,-- p.P.

Ab-Preise pro Person auf Basis Doppelzimmer